Anforderung an Elektro-Technikzentralen

Die vom Fachverein DIE PLANER publizierte Richtlinie SWKI EC102-01 „Anforderungen an Technikzentralen – Elektro- und Kommunikationstechnik“ macht Empfehlungen zu Technikzentralen für Elektrotechnik mit Anschlussleistungen grösser 200 kW. Im Weiteren für Technikzentralen Sicherheitstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik und für die Gebäudeautomation. Die Richtlinie dient Gebäudetechnik-Planerinnen und -Planern sowie Architektinnen und Architekten als Hilfestellung bei Planungsbeginn, um die Räume richtig zu dimensionieren und auszustatten.

Seminarziele

Die Kursteilnehmenden können die Diagramme der Richtlinie lesen und anwenden, die einzelnen Raumkategorien unterscheiden und Layouts von Technikräumen anfertigen. Weiter kennen sie die besonderen Raumanforderungen und können die Raumbedürfnisse phasengerecht formulieren.

Seminarinhalt

Vorstellung Richtlinie, Anwendungs- und Berechnungsbeispiele anhand EC 102-01.

Teilnehmende 

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Elektroplanerinnen und -planer sowie weitere Interessierte

Referenten

Volker Wouters, Partner Ingenieure AG, Bern
Matthias Vogelsang, Partner Ingenieure AG, Bern