Blitzschutz-Fachtagung Bli-Fa-14

Blitze sind imposante Naturschauspiele, doch sie bergen auch Gefahren für Mensch und Eigentum.

Mitglieder von VKF und Electrosuisse erhalten einen Rabatt. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Bestellung im Feld "Referenznummer" ein.

Ziele                                 

Die Teilnehmenden wissen Bescheid über die Gefahr von Blitzschlägen und wie man sich dagegen schützt.

Inhalt                                

Ein normengerecht erstelltes Blitzschutzsystem mit einem optimal koordinierten äusseren und inneren Blitzschutz bietet den grösst möglichen Schutz vor Blitzschlägen. Beraten Sie Ihre Kundschaft kompetent und fachmännisch wie sie sich vor Blitzschlägen  schützen kann und generieren Sie einen zusätzlichen Geschäftszweig für Ihre Unternehmung.

Zielgruppe                        

Die Tagung richtet sich an Elektroplaner/innen, Elektroinstallateure/-installateurinnen, Elektrokontrolleure/- kontrolleurinnen, Spengler/innen, Fassadenbauer/innen, Dachdecker/innen und Interessierte.

Programm

08:30 Uhr 

Eintreffen der Teilnehmer - Begrüssungskaffee

09:15 Uhr            

Begrüssung durch den Direktor don EIT.swiss Simon Hämmerli

1. Referat: Josef Schmucki "Einfluss der NIN 2020 auf Blitzschutzsysteme"

2. Referat: Laurent Iseli "Verkauf/Planung von Blitzschutzsystemen"

10:30 Uhr            

Pause – Kaffee

11:00 Uhr

3. Referat: Marcel Venzin "Blitzschutzsysteme aus Sicht des Brandschutzaufsehers"                              

4. Referat: Patrick Doswald "Innerer Blitzschutz"

12:30 Uhr            

Stehlunch

14:00 Uhr            

5. Referat: Marc Alther "Fangeinrichtungen"

6. Referat: Michael Arnold "Beispiele aus der Praxis"

7. Referat: Christian Robyr "Blitzschutz im Gebirge"

16:00 Uhr

Ende der Tagung

Anfahrtsplan

Referenten

Marc Alther, Arthur Flury AG
Michael Arnold, Arnold Engineering und Beratung AG
Patrick Doswald, Elvatec AG
André Grubauer, VKF
Laurent Iseli, Thoma Lüem Partner AG, Elektroengineering
Christian Robyr, Garaventa AG
Josef Schmucki, Electrosuisse
Marcel Venzin, Suissetec