Effizienzsteigerung dank neuer Technik - Rapid Positioning System (RPS)

Digitalisierung, neue Techniken und Maschinen beeinflussen bereits heute - und werden dies in Zukunft immer mehr tun - unsere Lebens- und Arbeitsweise. Das zwingt uns, mit der Zeit Schritt zu halten, was manchmal anstrengend sein kann, aber auch viele Vorteile bringt und neue Türen öffnet.

Der Einsatz des Rapid Positioning Systems (RPS) auf der Baustelle zeigt, wie die Mitarbeitenden beim Messprozess und beim Anzeichnen schneller und präziser arbeiten können. Dies ermöglicht es zudem dem Mitarbeitenden, sich um seine eigentliche Arbeit zu kümmern, nämlich: Installation vornehmen.

Seminarziele

Die Teilnehmenden verstehen die Funktionsweise und kennen die Vorteile durch den Einsatz des Rapid Positioning System.

Die Teilnehmenden machen den ersten Schritt in die BIM-Welt und verstehen was BIM to Field bedeutet.

Seminarinhalt

  • Allgemeine Infos zu CAD-Systemen
  • Funktionsweise des Systems 
  • Workflow des Datenaustausch
  • Oberfläche Trimble Field Link 
  • Gerät aufstellen und positionieren
  • Messpunkte abstecken
  • Messpunkte erfassen
  • Punkte erstellen auf dem Tablet

Teilnehmende

Unternehmerinnen und Unternehmer, Geschäftsführerinnen und -führer, Projektleiterinnen und -leiter, Elektroplanerinnen und -planer, Elektrofachleute sowie weitere Interessierte

Referenten

Team Trimble Internatinal (Schweiz) GmbH